Korrosionsschutz

Korrosionsschutz

FOLMAR-System schützt Wasserleitungen aller Art vor Korrosion und anderen Ablagerungen: Mit den Inhibitoren von Mösslein Products können die Rohrsysteme gepflegt und geschützt werden. Härtebildner (Kalk) werden stabilisiert, Schutzschichten gebildet und mit gezielter pH-Wert-Einstellung kann die Entsäuerung verbessert werden.

FOLMAR

Langjährig bewährte Produktkombination aus Silikat und Phosphat, speziell entwickelt für den Wasserwerkseinsatz – für eine gute Korrsosionsschutzwirkung mit fester Schutzschichtbildung.

FOLMAR G-3200

Orthophosphat, flüssig und als Pulverrezeptur für spezielle Anwendungsfälle, z.B. für Heißwasser-, Dampf- und Industrie-Anwendungen.

Bild1

FOLMAR G-3000

Polyphosphat, flüssig und als Pulverrezeptur für spezielle Anwendungsfälle. Auch für Heißwasser-, Dampf- und Industrieanwendungen.

FOLMAR G-3800

Mischphosphat, flüssig und als Pulverrezeptur für spezielle Anwendungsfälle. Auch für Heißwasser-, Dampf- und Industrieanwendungen.

DosierstelleFolmar1

FOLMAR N-Serie

Erweiterte Wasseraufbereitung zur Entsäuerung von Trinkwasser auf Basis von Natronlauge.

ASI 95

Bewährter Inhibitor auf Basis von Silikat mit integrierter pH-Wert-Regulierung.