Wasseraufbereitung

Wasseraufbereitung und Anlagentechnik

Wir liefern Anlagen in verschiedenen Ausführungen, warten und betreuen diese und garantieren kurze Reaktionszeiten und kompetenten Service.

UV Anlagen

Sichere und chemiefreie Desinfektionsanlagen durch kurzweiliges Ultraviolettlicht – effektiv und umweltfreundlich.

Für den Einsatz zur Trinkwasserdesinfektion bestens geeignet.

Chlordioxid – Anlagen

Chlordioxid wird zur Wasserdesinfektion eingesetzt.

Vorteile:

  • hohe Desinfektionskraft
  • wenige Nebenprodukte, wie THM

Technische Beschreibung

  • Nach dem Säure-Chlorit-Verfahren
  • Anlage erfüllt die Anforderungen des DVGW Arbeitsblatts W 224
  • Konzentration CIO2: nur 2 g/l
  • Keine gefährlichen Konzentrationen/Betriebszustände in der Anlage
  • Hohe Stabilität (-15% nach 3 Tagen, 20 g/l Anlagen – 50 % nach 10 Std.)
  • Geringe Reaktionszeit  < 20 Minuten (3-facher Säureüberschuss)
  • Druckloser Batchbetrieb
  • Eingebaute „Lunge“ verhindert Überschreitung des MAK-Wertes
  • Dosierüberwachung der Dosierpumpen (Säure + Lauge)
  • Volumenproportionale Dosierung mit PVDF Dosierkopf
  • Einfache Wartung der Anlage (klappbar)
  • Die Befüllung der Behälter wird zusätzlich zeitlich überwacht – 3-fache Sicherheit: Dosier- Niveau- und Zeitüberwachung

Pumpen und Dosiertechnik

Richtig konzipierte und moderne Pumpentechnik hat sich innerhalb kürzester Zeit amortisiert. Strom- und Energiekosten sind der entscheidende Faktor für Pumpen und Dosieranlagen.

Einsatzbereiche

In der Wasseraufbereitung.

Enteisung/Entmanganung/Entsäuerung

Wasseraufbereitungsanlagen zum Rückhalt von Stoffen oder zur pH-Wert Korrektur.

Membranfiltrationsanlagen